15 Feb

Hurra, Faschingszeit!

Als krönenden Höhepunkt der Faschingszeit veranstaltete die VS Puchenau am Faschingsdienstag einen gemeinsamen Umzug. Bunt verkleidet und mit musikalischer Begleitung ging es durch die Gartenstadt, zum Gartenstadtzentrum und zur Gemeinde, wo alle Schüler/innen einen Krapfen vom Bürgermeister bekamen.

22 Dez

Gemeinsames Feiern im Advent

An insgesamt vier Terminen im Dezember trafen sich alle Klassen der VS in der Aula zu gemeinsamen Adventfeiern bzw. einer abschließenden Weihnachtsfeier. Neben den musikalischen Beiträgen standen unter anderem Gedichte, ein Lichtertanz sowie ein Theaterstück am Programm.

Text: Christina Pammer

05 Dez

Tag des Apfels

Am 10. November, dem „Tag des Apfels“, stand auch in der Volksschule Puchenau alles unter dem Motto dieser Frucht.

Einige Mitarbeiterinnen der Gemeinde veranstalteten für uns einen Stationenbetrieb, bei dem die Kinder mit vielen Fakten vertraut wurden und ihr Wissen über die beliebteste Obstsorte der Österreicher/innen im Zuge einer Verkostung, einer Fantasiereise sowieso eines Ratespiels erweitern und vertiefen konnten.

Text: Christina Pammer

05 Dez

Christkindl aus der Schuhschachtel

Vielen Dank an jene Schüler/innen und deren Eltern, die großzügig spendeten und dafür sorgten, dass die VS Puchenau an dieser Aktion mitwirken konnte.

Auch heuer werden wieder viele freiwillige Helfer kurz vor Weihnachten mit Kleintransportern die Pakete persönlich an Kinder im ukrainischen Theresiental und in Rumänien überbringen.

Text: Christina Pammer

19 Okt

Insektenhaus 2b

Hurra, der Herbst ist da!

Passend zur Jahreszeit hat die 2b mit Frau Durstberger ein Insektenhaus gebaut. Es wurde gemessen, angezeichnet, gesägt, geleimt, gesprüht, gebunden und alles mit Naturmaterialien befüllt.

Zum Glück haben wir es vor den Herbstferien geschafft, damit viele Insekten über den Winter bei uns einziehen können. Der erste Bewohner, ein neugieriger Marienkäfer, hat es sich bereits nach wenigen Minuten gemütlich gemacht.

Text: Nina Durstberger

Weiterlesen

17 Okt

Ausflug der 3. Klassen

Die letzten Wochen haben wir uns intensiv mit dem Thema „Schule früher“ auseinandergesetzt. Am 12. Oktober konnten wir unser Wissen darüber ganz anschaulich live erleben, denn wir besuchten das „Schulmuseum“ in Bad Leonfelden. Bei der Führung konnten wir unser Wissen rund um dieses Thema nochmal auffrischen und erweitern. Ein besonderes Highlight war der Klassenraum von früher. Wir durften in den Bänken Platz nehmen und auf echten Schiefertafeln schreiben. Dabei konnten wir uns ein bisschen fühlen, wie Schüler von damals.
Nach dem Museum wanderten wir noch ein Stück des „Moorwaldweges“.
Unser Fazit: Wir sind froh, dass wir die Schule in der heutigen Zeit besuchen!

Text: Barbara Priester


Weiterlesen

11 Okt

Schutzengelaktion

Erste Patenstunde mit den Kindern der 1. Klassen

Die Vorfreude war groß und die Spannung hoch, als sich die Kinder der 3. Klassen mit ihren zukünftigen Patenkindern der ersten Klassen trafen. Nach einer kurzen Begrüßung und Vorstellung durften die Schüler/innen der 3. Klassen die Namenskärtchen ihrer zukünftigen Patenkinder ziehen. Im Anschluss an ein Vertauschungsspiel, erledigten die Patenkinder mit ihren „Schutzengerln“ den ersten gemeinsamen Arbeitsauftrag. Mit Freude und Spaß wurden Mandalas bemalt, die gemeinsam mit den Fotos der Kinder bald in der Schule zu bewundern sind.

Hilfsbereitschaft, Unterstützung, Begleitung und gegenseitige Wertschätzung werden im Rahmen dieses Projekts vermittelt und gefördert. Unsere Schule soll ein Ort positiver Begegnungen sein!

Text: Andrea Szep

Weiterlesen